Categories Menu

Firmengeschichte

katze1Firmengeschichte

Im Jahr 1972 begann unser Tätigkeitsfeld im Bereich der Polsterherstellung in Frankfurt-Bornheim. Als Familienunternehmen hatten wir dort drei Polstereien in verschiedenen Zeiträumen. Durch unser technisches und handwerkliches Können erweiterte sich unser Kundenstamm stetig und das Unternehmen wuchs gesund heran.

1977 eröffneten wir eine Bürositzmöbelfabrik und betrieben darüber noch zusätzlich ein Ladengeschäft in der Frankfurter Innenstadt. Dort wurden unter anderem Polstermöbel verkauft und Neuanfertigungen getätigt. Es folgten Auftragsarbeiten von Architekten und Designern, Möbelhäusern und Ausstellern. Auch Studenten der Fachhochschule Offenbach holten sich häufig Rat, da wir zwischenzeitlich Design im Bereich der Polstermöbel entwickelten.

In der Bürositzmöbelfabrik entstanden auch Büromöbelproduktionen und Designserien für skandinavische Länder. Dadurch ergaben sich immer mehr Möglichkeiten größere Objekte zu tätigen. 1985 trennten wir uns von dem ursprünglichen Familienunternehmen und zogen in eigene Räumlichkeiten in die Wittelsbacher Allee.

Seit 1997 ist das Unternehmen in den heutigen Räumlichkeiten im Nördlinger Weg in Frankfurt-Zeilsheim. Im Dezember 2015 feierte die Polsterei Nikov in Frankfurt Ihr 30 jähriges Jubiläum.